Claudia Wille Pilates Übung (Fotocollage mit Geräten und Trainern)

Ausbildung

  • DI Pilates Trainerin für Matte (ARGE Pilates West 2015-2016)
  • Entspannungs- und Achtsamkeitstrainerin (SITYA)
  • Lehrerin für Meditation & Achtsamkeit iA (Zentrum Mondsee)
  • laufende Weiterbildungen über ARGE Pilates West & Pilates Verband Austria

Über Pilates

Pilates ist ein sanftes & zugleich effektives Ganzkörpertraining zur Stärkung der tiefliegenden Muskeln sowie Verbesserung der Haltung. Durch ein regelmäßiges Training, wird das Körperbewusstsein gesteigert und der ganze Körper gekräftigt. Die konzentrierten Übungen sowie der Fokus auf die Atmung ermöglichen es sich zusätzlich zu entspannen und auf sich zu konzentrieren.

Mein Zugang zu Pilates

Die Suche nach der richtigen Trainingsmethode, welche mich fit und gesund hält und mir Zeit für mich gibt, brachte mich zu Pilates. Die Freude am Umgang mit Menschen und die Motivation Ihnen durch das Training mehr Wohlbefinden sowie Gesundheit zu ermöglichen, war schlussendlich der Startschuss für meine Pilates-Ausbildung.

2015-2016 absolvierte ich somit die Ausbildung bei der ARGE Pilates West und hatte anschließend die Möglichkeit als Trainerin im Pilates- & Bewegungszentrum Telfs zu beginnen. 2018 zog es mich ins Tiroler Unterland, und ich unterrichte inzwischen in der Kraftquelle in Schwaz. Mein Bezug nach Telfs ist immer noch stark und so helfe ich immer wieder gerne als Vertretung in Telfs aus.

Meditation & Pilates?

Der Wunsch mehr über mich selbst zu erfahren bewog mich dazu ein 16-monatiges  Achtsamkeits-Training mit insgesamt rd. 170 Meditationsstunden zu machen, somit konnte ich ein weites Spektrum an unterschiedlichen Meditationsmethoden erfahren und bin dadurch befähigt achtsame Übungen anzuleiten.

Meditation und Pilates haben eine wesentliche Säule gemeinsam: die bewusste Atmung – aus diesem und vielen weiteren Gründen lassen sich jene Methoden sehr gut miteinander verbinden.